Wattdetektive & Naturforscher

Die Gruppe entdeckt gemeinsam auf spannende Art und Weise den Lebensraum Watt durch eine geführte Wattwanderung mit einem qualifizierten und geprüften Wattführer und praktiziert Naturuntersuchungen mit einem dafür ausgebildeten Referenten. Diese Erlebnispädagogik wird mit durchgeführter Spielpädagogik abgerundet. Das stärkt den Teamgeist der Klasse, ebenfalls wird die Klassengemeinschaft verbessert. Auch Bewegung sollte bei jungen Schülern nicht fehlen, deshalb rundet eine ganztägige Kanutour durch die ostfriesische Landschaft das Programm ab.

Das Programm

4 Übernachtungen in guten Jugendgästehäusern mit Dusche und WC in allen Zimmern 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet und 4 warme Mahlzeiten am Abend
   
Stadtrallye durch Marienhafe mit anschließender Besichtigung des Störtebekerturms
   
1 Wattwanderung im ostfriesischen Wattenmeer mit einem qualifizierten Wattführer. "Watt unter der Lupe", hier werden die Watterlebnisse durch die Beobachtung der kleinen Tiere unterm Mikroskop vertieft und ihre Lebensweise kennen gelernt.
   
1 Tagesaufenthalt am Norddeicher Strand
   
1 Kanutour durch die Wasserstrassen Ostfrieslands

Die fünftägige Klassenfahrt koste inkl. Halbpension und Transferfahrten zu den Programmpunkten 139,00 € / Person.

Fakultativ

Schifffahrt nach Norderney oder eine Kutterfahrt entlang der Seehundbänke
   
Tagesfahrt zum Hochseilgarten Thüle
   
Hafenrundfahrt in Emden und ein Besuch des "Otto-Huus"
   
Besuch der Meyer Werft in Papenburg
   
Fahrradtour nach Greetsiel mit Besichtigung der Käsereiin Pilsum und Besuch des "Ottoturms"